G-Punkt-Vergrößerung in Konstanz

ein intensiveres Empfinden beim Geschlechtsverkehr

Der G-Punkt ist eine Zone des weiblichen Intimbereichs, zu der es viele Vermutungen und Spekulationen gibt. Benannt ist der G-Punkt nach seinem Entdecker Ernst Gräfenberg, einem deutschen Gynäkologen. Anatomisch gesehen befindet sich der G-Punkt in der vorderen Vaginalwand und weist einen Durchmesser von etwa zwei Zentimetern auf. Bei ausreichender Stimulation soll er das Empfinden stark beeinflussen und die Orgasmusfähigkeit erhöhen. Bleibt dieses Lustempfinden aus oder ist es nur schwach ausgeprägt, kann eine Unterspritzung des G-Punkts dazu beitragen, ein intensiveres Erleben zu ermöglichen. Durch die G-Punkt-Vergrößerung in Konstanz wird der entsprechenden Zone mehr Fülle verliehen, wodurch auch die Reibung beim Geschlechtsverkehr ansteigt.

Kurzinfos zur G-Punkt-Vergrößerung

Behandlung: ambulant, minimalinvasiv
Dauer: ca. 30 Minuten
Anästhesie: örtliche Betäubung
Gesellschaftsfähig: sofort
Sport/Geschlechtsverkehr: nach ca. 2 Wochen
Kosten: ab 900,-€ zzgl. MwSt.

Was muss vor der G-Punkt-Vergrößerung beachtet werden?

Vor der G-Punkt-Unterspritzung, die auch als G-Shot bezeichnet wird, findet eine ausführliche Beratung und Aufklärung in der Praxis statt. Wichtig ist vor allem eine realistische Erwartungshaltung an das Ergebnis. Vielfach kann die G-Punkt-Vergrößerung in Konstanz eine Verbesserung für Patientinnen bewirken und das individuelle Lustempfinden steigern. Jedoch gilt es zu berücksichtigen, dass es keine Garantie für einen Behandlungserfolg gibt.

Wie läuft eine G-Punkt-Unterspritzung ab?

Die Behandlung findet ambulant und unter örtlicher Betäubung statt. Mithilfe einer dünnen Kanüle wird Hyaluronsäure in den Bereich des G-Punkts gespritzt. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Wirkstoff, der einen starken Hebeeffekt besitzt und in der ästhetischen Medizin verwendet wird, um gezielt das Volumen einzelner Bereiche zu erhöhen. Die vermehrte Fülle des G-Punkts soll das Lustempfinden bei Reibung steigern und sich dadurch positiv auf die Orgasmusfähigkeit auswirken.

Insgesamt dauert die Unterspritzung etwa 30 Minuten.

Ihr Termin bei APART AESTHETICS

Montag – Freitag 09:00 – 21:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung


Termin vereinbaren

Wie lange sollte ich mich nach der Behandlung schonen?

Der G-Shot beeinflusst den Körper nur minimal, sodass die Patientinnen bereits am Folgetag ihrem gewohnten Alltag nachgehen können. Auf Sport und Geschlechtsverkehr sollte für etwa zwei Wochen verzichtet werden, damit der Bereich nicht unnötig gereizt wird und der Filler sich nicht fehlerhaft im Gewebe verteilt. Zudem sollte in den ersten Tagen starker Druck im Intimbereich vermieden werden – etwa durch sehr eng anliegende Kleidung.

Zur Pflege und Unterstützung können auf Wunsch beruhigende Cremes oder Salben aufgetragen werden. Dazu beraten wir Sie gern.

Wie lange halten die Ergebnisse?

Hyaluronsäure ist kein dauerhafter Filler. Sie wird vom Körper innerhalb einiger Monate auf natürliche Weise wieder abgebaut. Das macht Hyaluronsäure zu einem sehr gut verträglichen Wirkstoff, der kaum Risiken oder Nebenwirkungen mit sich bringt. Das bedeutet jedoch auch, dass der Effekt der Behandlung nach einiger Zeit wieder nachlässt. Ist ein anhaltendes Ergebnis gewünscht oder soll der Effekt aufgefrischt werden, ist eine weitere Behandlung mit Hyaluronsäure notwendig. Die Wirkungsdauer kann individuell variieren und liegt meistens zwischen sechs und zwölf Monaten.

Welche Risiken bringt eine G-Punkt-Vergrößerung mit sich?

Die G-Punkt-Unterspritzung birgt kaum Risiken. Vorübergehend kann es zu leichten Schwellungen, einem unangenehmen Druckgefühl oder leichten Schmerzen kommen. Außerdem kann sich der Bereich in den ersten Tagen gereizt anfühlen. Sehr selten treten allergische Reaktionen oder Infektionen auf.

Es besteht das Risiko, dass die Behandlung bei einigen Frauen nicht den gewünschten Erfolg zeigt. Im Vorfeld lässt sich nicht zuverlässig vorhersagen, ob sich durch die Unterspritzung mit Hyaluronsäure eine Erhöhung des Lustempfindens erzielen lässt, weil es sich um einen sehr individuellen Vorgang handelt, der durch verschiedene Faktoren beeinflusst wird.

Was kostet eine G-Punkt-Vergrößerung in Konstanz?

Die Kosten für eine G-Punkt-Unterspritzung hängen davon ab, wie viel Hyaluronsäure verwendet wird, welches Präparat zum Einsatz kommt, welche Narkose genutzt wird und welche Nachsorgemaßnahmen erfolgen. Daher erfahren die Patientinnen im persönlichen Beratungsgespräch mit Ihrem plastischen Chirurgen in Konstanz, mit welchen Kosten die Behandlung in ihrem konkreten Fall einhergeht. Meist liegen die Kosten für die G-Punkt-Vergrößerung bei etwa 900,-€ zzgl. MwSt.

Ihr Termin bei APART AESTHETICS

Montag – Freitag 09:00 – 21:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung


Termin vereinbaren

Kontakt

Kontakt





    Standort
    Kanzleistr. 9
    78462 Konstanz

    Öffnungszeiten
    Montag – Freitag 09:00 – 21:00 Uhr
    Samstag nach Vereinbarung

    Telefon
    +49(0) 7531 122 1750