Fettabsaugung (Liposuktion) in Konstanz

schlanke und harmonische Figur

Ein schlanker und harmonisch konturierter Körper ist der Wunsch zahlreicher Frauen und Männer. Mit Disziplin, ausgewogener Ernährung und Sport lässt sich bereits viel erreichen. Allerdings gibt es auch hartnäckige Fettdepots, die sämtlichen Diäten und sportlichen Bemühungen trotzen. Diese Fettpolster können mithilfe einer Fettabsaugung (Liposuktion) entfernt werden. Bei Apart Aesthetics nutzen wir dafür die sogenannte Wasserstrahl-assistierte Liposuktion (WAL), die schonender und schneller verläuft als die herkömmliche Fettabsaugung.

Kurzinfos zur Fettabsaugung

Behandlung: ambulant, operativ
Dauer: ca. 1–3 Stunden
Anästhesie: lokale Betäubung oder Vollnarkose
Gesellschaftsfähig: nach etwa 2–3 Tagen
Sport: moderat sofort möglich
Kosten: ab 2.200,-€ zzgl. MwSt. (beide Seiten) für eine abzusaugende Körperregion, jedes weitere Areal 1.600,-€ zzgl. MwSt.

Fettabsaugung statt Diät?

Die Liposuktion in Konstanz dient der Entfernung hartnäckiger Fettzellen. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie einen gesunden Lebensstil, Diäten oder Sport ersetzen kann. Sie ist lediglich eine Option, falls sich nach konservativen Maßnahmen nicht die gewünschten Effekte zeigen. Die Liposuktion ist damit kein Ersatz, aber eine Ergänzung zu einer gesunden und aktiven Lebensweise. Sie dient nicht zur Gewichtsreduktion.

Die Fettabsaugung beim Lipödem

Neben als unschön empfundenen und hartnäckigen Fettdepots kann mit einer Liposuktion auch das Lipödem behandelt werden. Hierbei handelt es sich um eine krankhafte Fettverteilungsstörung, bei der sich die Fettzellen des Unterhautgewebes stark vermehren. Dadurch werden die Gliedmaßen immer dicker. Zusätzlich leiden die Betroffenen häufig unter Bewegungseinschränkungen und Schmerzen. Durch eine Liposuktion können die krankhaften Fettzellen aus dem Körper entfernt werden.

Mehr zur Lipödemtherapie lesen Sie hier.

Ihr Termin bei APART AESTHETICS

Montag – Freitag 09:00 – 21:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung


Termin vereinbaren

Vorbereitung auf eine Liposuktion

Vor der Liposuktion in Konstanz findet ein ausführliches Beratungsgespräch statt. Bei diesem Termin informiert der Arzt darüber, ob sich eine Fettabsaugung im konkreten Fall anbietet und wie sie im Detail abläuft. Zudem geht er auf eventuelle Risiken und auf die Kosten der Behandlung ein.

Etwa eine Woche vor der Liposuktion sollte auf Nikotin und Alkohol verzichtet werden. Außerdem sollten nach Möglichkeit keine Schmerzmittel wie Aspirin® eingenommen werden, da diese Medikamente die Blutgerinnung beeinflussen können und beispielsweise das Risiko für Hämatome erhöhen.

Was passiert bei einer Fettabsaugung?

Um das störende Fett zu entfernen, setzt Ihr plastischer Chirurg in Konstanz winzige Hautschnitte, durch die er eine spezielle Kanüle in das Gewebe einführt. Mithilfe dieser Kanüle wird ein computergesteuerter Wasserstrahl freigesetzt, der die hartnäckigen Fettzellen aus dem Gewebe lockert. Anschließend werden sowohl das eingebrachte Wasser als auch die Fettzellen über die Kanüle abgesaugt.

Dieses Vorgehen wird Wasserstrahl-assistierte Liposuktion (WAL) genannt. Während bei der herkömmlichen Fettabsaugung das Einbringen großer Flüssigkeitsmengen und eine Einwirkzeit von 30 bis 60 Minuten benötigt werden, verläuft die WAL schneller und schonender für den Körper. Sie erfolgt in Lokalanästhesie und dauert je nach Größe des Behandlungsareals insgesamt ein bis drei Stunden. Eine Einwirkzeit ist nicht erforderlich.

Was ist nach einer Fettabsaugung wichtig?

Normalerweise ist nach einer Liposuktion kein stationärer Aufenthalt notwendig, sodass die Patientinnen und Patienten nach einer kurzen Erholungsphase wieder nach Hause können. Nur bei umfangreichen Lipödembehandlungen kann ein Klinikaufenthalt im Rahmen des lipo.care-Programms empfehlenswert sein.

Die Patientinnen und Patienten sollten sich nach der Behandlung ein paar Tage körperlich schonen. Moderate sportliche Aktivitäten können sofort wieder aufgenommen werden. Dabei können sich die Patientinnen und Patienten langsam wieder an körperliche Anstrengungen herantasten und verfrühte Überanstrengung vermeiden.

Für etwa sechs Wochen muss ein spezielles Kompressionsmieder getragen werden, das die Behandlungsbereiche schützt. Es minimiert die Risiken für Komplikationen, reduziert Schwellungen und Schmerzen und unterstützt zudem die natürliche Formgebung und Straffheit des Areals.

Können die Fettzellen nachwachsen?

Einmal entfernte Fettzellen können sich nicht neu bilden oder regenerieren. Die Liposuktion in Konstanz erzielt somit ein dauerhaftes Ergebnis. Dennoch sollte auch weiterhin auf einen gesunden Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und Sport geachtet werden. Bei einer Gewichtszunahme können die verbliebenen Fettzellen an Volumen zunehmen und das erzielte Ergebnis negativ beeinflussen.

Ihr Termin bei APART AESTHETICS

Montag – Freitag 09:00 – 21:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung


Termin vereinbaren

Hautstraffung nach der Liposuktion

Für eine optimale und vor allem straffe Körpersilhouette kann sich nach einer Liposuktion zusätzlich eine Laserbehandlung anbieten. In unserer Praxis verwenden wir hierfür den LEONARDO®-Laser, der die Haut harmonisch strafft und Hautunebenheiten gezielt entgegenwirkt. Die Behandlung mit dem Laser kostet etwa 1.500,-€ zzgl. MwSt.

Welche Risiken birgt eine Liposuktion?

Die WAL gilt als risikoarm. Es kann vorübergehend zu Schwellungen, Rötungen und leichten Hämatomen im Behandlungsbereich kommen. Entzündungen oder Infektionen an den winzigen Hautschnitten sind sehr selten. In der Regel verheilen die Schnitte sehr zügig und hinterlassen keine Narben.

Sollte es infolge der Liposuktion in Einzelfällen zu starken Hautunregelmäßigkeiten oder Asymmetrien kommen, ist eine Nachkorrektur möglich. Vorübergehend kann das Empfindungsvermögen im Behandlungsareal gestört sein. Erfahrungsgemäß lässt das Taubheitsgefühl jedoch nach kurzer Zeit wieder nach.

Schwerwiegende Komplikationen wie Fettembolien oder Nekrosen treten nur in sehr seltenen Fällen auf.

Was kostet eine Fettabsaugung in Konstanz?

Die Kosten für eine Fettabsaugung richten sich nach der Anzahl der Behandlungsareale. Für ein Areal beginnen die Kosten bei etwa 2.200,-€ zzgl. MwSt., jedes weitere Areal kostet 1.600,-€ zzgl. MwSt. Bei einem Lipödem beginnen die Behandlungskosten bei etwa 4.500,-€ zzgl. MwSt. Der genaue Kostenrahmen kann erst nach einer gründlichen Untersuchung und einer Beratung festgesetzt werden.

Ihr Termin bei APART AESTHETICS

Montag – Freitag 09:00 – 21:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung


Termin vereinbaren

Kontakt

Kontakt





    Standort
    Kanzleistr. 9
    78462 Konstanz

    Öffnungszeiten
    Montag – Freitag 09:00 – 21:00 Uhr
    Samstag nach Vereinbarung

    Telefon
    +49(0) 7531 122 1750